OER-Camp 13.+14.6.2019

Announcement Date: 13. Juni 2019

Beim OERcamp in Lübeck traf sich die OER-Community mit vielen neuen Mitgliedern. Viele Workshops und Session richteten sich an sie und informierten, wie man offene Bildungsmaterialien erstellen kann, welche Tools sich eignen, usw. Hier der Sessionplan mit verlinkten Dokus. In unseren Workshops zeigten Nils und Anja, wie mit einer  SEO-Kurzanalyse prüft, wie gut eigene OER gefunden werden, oder wie man MOOCs erstellen kann.

Auf dem Markt der Möglichkeiten stellten sich die neuen Arbeitsgruppen zu Open Education vor, welche am Jahresende aus vorhandenen Arbeitsgruppen fusionierten. In den AGs arbeiten Bildungs- und IT-Expert:innen an OER-Einführungskonzepten, IT-Lösungen u.v.m. Beim Camp organisierten die AGs eine Session zum Entwurf einer OER-Kampagne: Wie kann man während einer Fahrstuhlfahrt ein/e Lehrende/r für OER begeistern und was unterstützt auf einer Landingpage die 1. Schritte.

Anja führte uns mit Quizz-Fragen zu Sehenswürdigkeiten durch Lübeck.

 

Die nächsten OER-Camps haben ein neues Format:

OER-Camp 13.+14.6.2019