11. + 12.03.2017: OER-Hackathon mit ZUM.de #Hack4OER

Announcement Date: 11. März 2017

Viele freie Lerninhalte sind in Wikis „gefangen“ – lasst sie uns befeien, im ersten  #Hack4OER 2017 am 11.+12. März in Frankfurt am Main.

Wieso, weshalb, warum…

Gut besuchte Wikiseiten werden bisher zwar mit Google und den richtigen Suchworten gefunden. Viele andere gute Seiten bleiben ein Geheimtipp.
Warum? Wikiseiten haben kaum Metadaten, zumindest keine geeigneten, um automatisch in den Schatz unserer Bildungssuchmaschinen oder OER-Repositorien übernommen zu werden.

Wikis mögen nicht die modernsten Autorenwerkzeuge sein, aber

  • sie sind einfach zu nutzen,
  • sie werden von einer breiten Autorenschaft akzeptiert und
  • es entstehen viele sehr gute Lerninhalte, in der Wikipedia, bei ZUM.de und in Wikis von Bildungseinrichtungen.

Mitmachen

Daher wollen wir an dem Wochenende in Frankfurt eine Initiative starten, um Wiki-Inhalte zu erschließen.

Für diesen Auftakt-Hackathon suchen wir noch ein bis zwei Mediawiki-EntwicklerInnen.
Auch HackerInnen mit Erfahrungen zu Metadatengenerierung, Parsern und Konvertierung sind herzlich willkommen.

Es ist ein kleiner Hackathon, wir haben einen Raum für etwa acht HackerInnen.

Also schnell melden unter info@jointly.info

Fotos: Matthias Eckert und Tobias Westphal

11. + 12.03.2017: OER-Hackathon mit ZUM.de #Hack4OER