01.11.2016: Projektbeginn – das JOINTLY-Team startet

Announcement Date: 1. November 2016

Zum 1.11.2016 startete das JOINTLY-Projekt. Wir verstehen uns als Dienstleister für die OER-Projekte, insbesondere die im OERinfo-Förderprogramm des BMBF.  An 4 Standorten arbeiten OER-Engagierte:

1. Berlin: irights.info e.V.

bietet den OER-Projekten juristische Unterstützung und wird auf dem OER-Content-Buffet Qualifizierungsinhalte zum Thema Recht und OER bereitstellen. irights ist Konsortialführer.

  • Paul Klimpel
  • Henry Steinhau

2. Weimar: edu-sharing NETWORK e.V.

bietet den OER-Projekten technische Unterstützung, ist im Netzwerkmanagement aktiv und bietet auf dem Contentbuffet Qualifizierungsinhalte zum Thema OER-IT an.

  • Annett Zobel (Netzwerkmanagement und IT)
  • Tobias Westphal (User Interface Design)
  • Torsten Simon (IT / Softwareentwicklung)

3. Lübeck: oncampus/FH-Lübeck

bietet den OER-Projekten didaktische und technische Unterstützung, ist im Netzwerkmanagement aktiv und bietet auf dem Contentbuffet Qualifizierungsinhalte zum Thema OER-Didaktik an.

  • Claudia Günter (Projektorganisation)
  • Markus Deimann (Didaktisches und Netzwerkmanagement)
  • Jan Rieger (IT / Softwareentwicklung)

4. Göttingen: GWDG

stellt die Serverinfrastruktur, ist im Netzwerkmanagement im Bereich von IT-Expert*innen aktiv.

  • Phillipp Wieder (IT-Expert*innen-Vernetzung & -Workshops)
  • Ramin Yahyapour (IT-Expert*innen-Vernetzung & Workshops)
  • N.N. (Serverinfrastruktur für Contentbuffet und IT-Werkstatt)
01.11.2016: Projektbeginn – das JOINTLY-Team startet