Gemeinsam f├╝r OER und Bildungsclouds

IT- & Bildungsexpert:innen kooperieren, um OER-f├Ârderliche, vernetzte IT-Infrastrukturen gemeinsam und l├Ąnder├╝bergreifend zu gestalten.

Konzepte entstehen z.B. in Online-Arbeitsgruppen (Slack) sowie bei den Weimarer OER- und IT-Camps. Parallel zu Konzeptworkshops finden Hackathons statt. Hier entstehen Prototypen und Aufwandssch├Ątzungen: wir adaptieren vorhandene Software (z.B. LMS, Repositorien, Autorentools). Pilotnutzende erproben und geben Feedback. Projektentwickler:innen leiten n├Âtige Projekte oder Programme ab und nehmen diese von den Camps in ihre Organisationen mit.

Entstandene Handlungsempfehlungen und Prototypen wurden bereits in die Bildungspraxis ├╝bernommen. Ergebnisse sind frei verf├╝gbar und nachfolgend verlinkt.

Das n├Ąchste OER- und IT-Sommercamp vom 26.-28.08.2019 stellt bisherige Ergebnisse vor und kombiniert diese zu einem prototypischen OER-├ľkosystem.

Der Film zeigt in 5 Minuten an was und wie die Bildungs- und IT-Expert:innen arbeiten.

Diese Webseite richtet sich an CIOs und Projektentwickler:innen in Bildungsorganisationen und Bundesl├Ąndern.┬á Nachnutzbare Konzepte und Tools haben wir im Abschnitt „Verf├╝gbare OER-Tools & -schnittstellen“ zusammengestellt. (Work in Progress ­čśë

Wer arbeitet mit?

In der Community sind mehrere thematische Arbeitsgruppen aktiv. Am IT-Thema arbeiten z.B.
Arbeitsgruppen zu Open Education „4.AG Software & Infrastrukturen“
und „OER-Metadaten (DINI/KIM)„.

Was entstand bisher?

Kapitel 1 und 2 der „OERde Handlungsfelder“ enthalten kurze OER-IT-Handlungsempfehlungen, tiefergehende Konzepte f├╝r OER-f├Ârderliche Infrastrukturen finden sie hier.

Wie kann ich mitmachen?

1. In den OER-AGs beteiligen

2. Am n├Ąchsten OER-IT-Camp teilnehmen

3. Nachnutzen und Eigenes teilen: Kontakt-Mail

Ergebnisse der Kooperationen

1. Handlungsempfehlungen

Handlungsempfehlung: Governance Strukturen in den Bundesl├Ąndern

Auf dem OER- und IT-Fr├╝hjahrscamp 2019 entstand eine 2seitige Handlungsempfehlung, die den Ausbau von Governance-Strukturen im Schulbereich der Bundesl├Ąnder nahelegt. Um Bildungsclouds und l├Ąnder├╝bergreifend vernetzte Bildungsinfrastrukturen aufzubauen braucht es Ansprechpersonen und Wissensausbau. (https://kurzelinks.de/governance)

Handlungsempfehlung: OER-f├Ârderliche Infrastrukturen

Auf dem OER- und IT-Fr├╝hjahrscamp 2018 entstand diese Video-Handlungsempfehlung. Sie erkl├Ąrt Komponenten und Aufbau einer OER-f├Ârderlichen Infrastruktur braucht und wie diese in Kooperation entstehen sollte.

2. Tools & Prototypen

Tool: OER-Lizenzstempel f├╝r Bilder

Der „CC-Stamper“ ist ein Lizenzierungsassistent f├╝r Fotos. Hochgeladene Fotos mit der gew├╝nschte Creative Commons Lizenz „gestempelt“. Das hei├čt die Lizenz und der Urheber werden korrekt in die Bildmetadaten ├╝bernommen. Au├čerdem wird an die Bildunterseite ein kleiner farblich passender Streifen mit den Lizenzinformationen angef├╝gt. Ideal f├╝r Fotos von Bildungsausfl├╝gen.

Softwareentwickler k├Ânnen das Tool in ihre Lernplattform integrieren – der Quellcode auf┬á GitHub verf├╝gbar. F├╝r die Erprobungsnutzung ist der Stamper als┬á Online-Service┬á verf├╝gbar. Er entstand in einem Hackathon 2017, wurde anschlie├čend von der OERde-Community getestet und in mehreren Zyklen weiterentwickelt. Nun braucht es Budget f├╝r einen Ausbau f├╝r den Massenbetrieb.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.