Um für kommende OER-Hackathons und IT-ExpertInnen-Diskussionen spannende Beispiele und Lösungsbausteine parat zu haben, trafen wir uns mit Mitwirkenden im EU-Projekt EEXCESS.eu. Hier kamen die Inhalte zu den Nutzern, also zu den Autoren, direkt in den Editoren, wie Google-Docs. Im Fokus des EEXCESS – das Projekt ist abgeschlossen – standen Open-Access-Publikationen.

Das lässt sich sicher auf Lerninhalte und OER übertragen – diskutieren wir das in JOINTLY-Expertenworkshops und Hackathons.

 

 

Dieser Beitrag steht unter einer CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: JOINTLY Redaktion für @OER_JOINTLY

30.01.2017: Technologie-Scouting im EEXCESS Categories: 2017, alle Timelines: Jointly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.