Kürzlich ist die  neueste, nun fünfte JOINTLY-Broschüre (PDF) erschienen. Die 20-seitige Publikation widmet sich hilfreichen Werkzeugen zum Erstellen von Creative Commons-Lizenzhinweisen für OER.

Konkret und kompakt geht es unter anderem um den Lizenzhinweisgenerator von Wikimedia Deutschland, die Lizenzierungsprozesse bei der Plattform tutory und dem Editierwerkzeug H5P sowie  um den CC License Chooser. Illustriert von Screenshots vermittelt die Broschüre anschaulich, wie die Eingabemasken der Onlinedienste aussehen und wie die damit generierten Lizenzhinweise aussehen.

Der Text stammt von Henry Steinhau und entstand in Kooperation von JOINTLY mit iRights.info.

Diese JOINTLY-Broschüre ist die fünfte ihrer Art und lizenziert unter CC BY 4.0. Sie liegt in gedruckter Version vor und lässt sich als PDF-Datei im JOINTLY-Contentbuffet herunterladen.

Anfragen für die gedruckte Version unter info@jointly.info

Dieser Beitrag steht unter einer CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Henry Steinhau für @OER_JOINTLY

 

Fünfte JOINTLY-Broschüre erschienen: „Kleine Helfer, große Hilfe: Lizenzhinweise für OER erstellen und nutzen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.