Im März startet eine neue Runde des eTutOER. Die Schulung zur Nutzung und Erstellung von OER-Lehr- und Lernmaterialien richtet sich sowohl an Studierende als auch an Mitarbeitende oder Lehrende.

Inhaltlich fokussiert die eTutOER-Ausbildung zum einen auf Grundlagen der Erstellung, Nutzung und Verbreitung von freien Bildungsmaterialien (OER). Zum anderen umfasst die Schulung lernpsychologische und mediendidaktische Grundlagen.

Beginn ist der 8. März mit einem Online-Auftakt. Die ersten Präsenztreffen finden vom 23.-24. April in Oldenburg und vom 26.-27. April in Weimar statt.

Interessenten können sich bis zum 28. Februar 2018 per eMail an opera@uni-weimar.de anmelden.

Weitere Informationen zum Ablauf und Inhalten finden Sie in den beiliegenden Dokumenten und unter: http://www.oer-opera.de/

 

 

Text: OpERA – Open Educational Resources in der akademischen Weiterbildung, Universität Ulm

Schulung zur Nutzung und Erstellung von OER-Lehr- und Lernmaterialien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.